• Familie Pingel

    1972 - Eine herzerfrischende, plattdeutsche Aufführung in Delfshausen
  • Piepen foer de Peer

    1976 - Den Lachmuskeln die Sporen geben
  • Das weer een Schuss in de Büx!

    2008 - "Een schuss in de Büx" begeistert das Publikum in Delfshausen
  • Verdreite Verwandschaft

    1985 - Buernkomödie in dree Törns
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

2018 „Hurra, wi kaamt in’t Fernsehen“ Empfehlung

Komödie in drei Akten von Hans Schimmel.

Fred Papendiek (Klaus Decker) ist, wie seine Freunde Harry (Fred von Häfen) und Paul (Steffen Dirksen), ein arbeitsscheuer Sozialschmarotzer, der mit abenteuerlichen Geschichten die Sozialamtsmitarbeiterin Isolde Wischmann (Ingeburg Decker) überzeugen will, ihm nicht auch das letzte bisschen „Stütze“ zu streichen . Die daraus resultierende Geldknappheit führt immer wieder zu Diskussionen mit den Ehefrauen Elfie (Meike Rohloff), Britta (Bianca Dust) und Franziska (Anja Bargmann). Da kommt die Gage aus der neuen Fernsehsendung mit Isabell la Glock (Marina Helmers) und dem Notar Dr. Birkenglück (Frank Kreutz) natürlich sehr gelegen. Einziger Haken: Die Männer müssen ihre Rolle im Haushalt mit den Frauen tauschen.

Gelesen 266 mal Letzte Änderung am Freitag, 24 August 2018 06:08

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Suche

Termine

Keine Termine